WordPress Installation

planetplasma

Dies ist meine erste WordPress Installation. Da ich einige Probleme hatte, die bestimmt auch andere Menschen haben werden, möchte ich kurz meine Vorgehensweise erläutern.

Ich selbst musste für einige Lösungen lange in Foren stöbern. Dies möchte ich einigen Neueinsteigern ersparen.

Um Word Press zu installieren, bzw. auf Eueren Server zu übertragen benötigt Ihr bestenfalls ein FTP-Programm. Hierzu eignet sich FileZille hervorragend und ist auch noch Freeware (https://filezilla-project.org/).

Dann ladet Ihr Euch von der offiziellen Word Press Site das Zip File herunter und entpackt es. Dann solltet Ihr es auf Euren Server laden. Bei meiner ersten Installation habe ich dafür ein Verzeichnis erstellt. Das war der erste Fehler, denn nach der erfolgreichen Installation ließ sich nicht das Template anpassen. Es erschien links das Menu und rechts erschien eine Sanduhr. Das war´s. Also habe ich noch einmal alles gelöscht und ins Root Verzeichnis meines Servers gespeichert. Seit dem funktioniert alles einwandfrei!

Nun benötigt Ihr noch eine freie Datenbank. Die sollte Euer Anbieter bereitstellen. Ihr benötigt: Name, Benutzername, Datenbankadresse und Kennwort. Dann könnt Ihr wie in der Installationsanweisung von WordPress weiter vorgehen.

Nach meiner erfolgreichen Installation hatte ich noch ein Cookie Problem auf der Anmeldeseite, so das eine Anmeldung nicht möglich war:

„FEHLER: Cookies sind wegen einer unerwarteten Ausgabe gesperrt. “

Nach langen suchen fand ich die Lösung: Die wp-config.php ist nicht im ANSI Format abgespeichert gewesen. Man kann nun mit FileZilla die Datei im Editor öffnen und von da im ANSI Format speichern. Ich habe die Datei erst Lokal gespeichert und dann übertragen.

Mehr Fehler hatte ich nicht! Sonst lief alles reibungslos!

Viel Spaß mit WordPress!