Amiga 500 – 1987 bis 1991

Der Amiga war der Nachfolger des C64, der war im Übrigen der Nachfolger des legendären VIC-20, in Deutschland wurde er als VC-20 vermarktet. Wegen dem Namen: Fick-20 ausgesprochen :-) Der Nostalgiehalber hier ein paar Bilder…

 

spinner
Durchschnittliche Bewertung  1 2 3 4 5fSie müssen anmelden um zu stimmen
Stunt_Car_Racer_1.png
Amiga-R-Type.jpg
images (1).png
m1bdjtWxRemDGIPtrF7M-dw.jpg
out_run_01.png
Workbench.jpg
1280px-Amiga500_system.jpg
Amiga 500.jpg
emerald mine 2.jpg
emerald mine.jpg
Stunt Car Racer_Front.jpg
Stunt_Car_Racer_1.png

 

 

Oberbürgermeister informiert sich über Zwischenbilanz des Projektes Ökoprofit 25.01.2017

planetplasma

Oberbürgermeister informiert sich über Zwischenbilanz des Pojektes Ökoprofit

25.01.2017

2017-01-25_4595_Oekoprofit_Essen2010ContextThumbnailVariabel

Während der heutigen (25.1.) Präsentation der in diesem Jahr am Projekt ÖKOPROFIT beteiligten Unternehmen konnte sich Oberbürgermeister Thomas Kufen in der Philharmonie Essen einen Überblick über den aktuellen Planungs- und Sachstand der verschiedenen Projekte verschaffen.

Das ÖKOPROFIT-Projekt läuft in Essen seit 2002. Bisher nahmen 91 Unternehmen, Betriebe und Institutionen unterschiedlicher Größe und Branche teil. Gemeinsam mit den Unternehmen werden praxisnahe Maßnahmen zum effizienten Umgang mit Ressourcen und Energien erarbeitet. Mit zahlreichen umgesetzten Maßnahmen werden die Umwelt und das Klima geschont und gleichzeitig die Kosten in den Betrieben und Unternehmen gesenkt.

Unterstützt wird das Projekt von der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft (EWG), der Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen, der Kreishandwerkerschaft Essen und der Effizienzagentur NRW.

Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Essen – Grüne Hauptstadt Europas!

planetplasma

Steeler Straße im Juli 2016! Da ist die Luft super!

essen grüne Hauptstadt20160723_122101

 

Dieses Jahr wurde diese Insel neu angelegt! Damit böse Autofahrer da nicht parken können und den Zugang zu den ÖPNV stören können. Drolligerweise ist die Absperrung auch so lang geworden, das mindestens 1000 Menschen dort in die Bahn einsteigen können.

Neu in 2016! Die Teerpflanze! Dieses Jahr (2016) wurde diese Insel neu angelegt! Damit böse Autofahrer da nicht parken können und den Zugang zu den ÖPNV stören können. Drolligerweise ist die Absperrung auch so lang geworden, das mindestens 1000 Menschen dort in die Bahn einsteigen können.

 

 

 

 

 

 

1 2